Zurück zur Übersicht

04. Mai 2021

Reprise: Uselü­tete-Glocke

Aktu­elles im Rückblick

Die Glocke, mit der die Abschluss­ab­tei­lungen tradi­tio­nell «useglüütet» werden, stammt aus dem Jahr 1923 und war ein Geschenk der Glocken­gies­serei Rüet­schi in Aarau.

Am Glocken­strang zieht jeweils Beat Spiel­mann, Leiter Haus­dienst, gekleidet in Frack und Zylinder.