Über uns

Partnerschaften

Part­ner­schaften

Die Alte Kanti pflegt Schul­part­ner­schaften mit vier Schulen im In- und Ausland. Der Austausch in den unter­schied­lich­sten Berei­chen ist für die Schüler*innen und die Lehr­per­sonen auf beiden Seiten ein Gewinn.

Seit dem Jahr 2014 besteht die Schul­part­ner­schaft der Alten Kanti Aarau mit dem Fried­rich List Gymna­sium in der süddeut­schen Gross­stadt Reut­lingen (112000 Einwohner). Reut­lingen ist eine der drei Part­ner­städte von Aarau.

Ange­bote

  • gemein­same Projekte von Abtei­lungen oder Fachschaften
  • indi­vi­du­eller Kurz­aus­tausch: Einwö­chiger Besuch in der Part­ner­schule – Termin nach Wahl, während der Schul­zeit oder in den Schul­fe­rien der eigenen Schule. Eine Besuchs­woche während der Aarauer Schul­fe­rien kann als Projekt­woche ange­rechnet werden.

Bishe­rige Projekte

  • alle Jahre wieder im Früh­ling: Teil­nahme von Schüler*innen der Alten Kanti an den List-Soli­sten­kon­zerten in Reutlingen
  • Juli 2015: Besuch des Orche­sters des List Gymna­siums in Aarau und Auftritt im Rahmen der Kanti­bühne am Maienzug
  • Januar 2016: Movie Sounds!“ – Gemein­same Musik­woche in Erpfingen auf der Schwä­bi­schen Alb mit 93 Mitwirkenden 
  • gemein­samer Debat­tentag in Reutlingen 
  • gemein­samer Kurz­film­kurs in Aarau
  • Gast­spiel des Aarauer Kanti­thea­ters in Reutlingen
  • inter­na­tio­nale Jugend­pro­jekt­wo­chen in Reutlingen

Kontakt

Stefan Läderach, Instru­ment­allehrer für Klavier, Leiter des Kanti­or­che­sters
E-Mail: stefan.​laederach@​altekanti.​ch



Seit 1997 ist Neuchâtel eine der drei Part­ner­städte von Aarau. Seit 2007 besteht eine Schul­part­ner­schaft der Alten Kanti mit dem Lycée Jean Piaget.

Ange­bote

  • Gemein­same Projekte von Abtei­lungen oder Kursgruppen
  • Indi­vi­du­eller Kurz­aus­tausch: Es besteht die Möglich­keit, den Unter­richt während 2 – 4 Wochen am Lycée Jean Piaget (Gymna­sium und WMS) in Neuchâtel, zu besu­chen (mit oder ohne Gegen­be­such eines Schü­lers oder einer Schü­lerin aus Neuchâtel; ein Austausch während den Aarauer Schul­fe­rien kann als Projekt­woche ange­rechnet werden). 
  • Teil­nahme am Skilager des Lycée Jean Piaget im Wallis im Rahmen einer Projektwoche

Bishe­rige Projekte

  • Schnit­zel­jagden in Neuchâtel und/​oder Aarau, gemein­same Bespre­chungen von Büchern und Filmen, Film­pro­jekte, etc. 

Neue Projekte werden jähr­lich aufge­gleist anläss­lich der Austausch­ta­gung zwischen Deutsch- und Fran­zö­sisch­lehr­per­sonen beider Schulen.

Kontakt

Sabrina Aegerter, Lehrerin für Fran­zö­sisch
E-Mail: sabrina.​aegerter@​altekanti.​ch

Seit 2007 besteht die Schul­part­ner­schaft mit Vila-real in der Nähe von Valencia. Alljähr­lich findet ein Austausch mit den Schüler*innen des Schwer­punkt­fachs Spanisch statt. 

Im September reist die Gruppe der Alten Kanti nach Vila-real, wo sie die Schule kennen­lernt, einen Autor, dessen Buch sie gelesen hat, zum persön­li­chen Gespräch trifft und mit Ausflügen die Region und ihre Eigen­heiten bezüg­lich Kultur, Wirt­schaft und Geschichte kennen­lernt. Während dieser Zeit wohnen die Schüler in einer Familie, was bedeutet, dass sie ganz in die Sprache eintau­chen können. 

Jeweils im Dezember darauf erfolgt der Gegen­be­such aus Spanien, bei dem die spani­schen Schüler*innen viele Aspekte unserer Schule und der Schweiz kennenlernen.

Kontakt

Renate Niggler, Lehrerin für Spanisch
E-Mail: renate.​niggler@​altekanti.​ch

Mit dem Colegio Suizo de Santiago besteht eine Schul­part­ner­schaft, die den Schüler*innen der 2. Klasse im zweiten Seme­ster einen halb­jäh­rigen Austausch ermöglicht. 

Es handelt sich dabei um einen Austausch eins zu eins, was bedeutet, dass zur glei­chen Zeit, während der ein Schüler oder eine Schü­lerin der Alten Kanti in Santiago bei einer Familie lebt und dort die Schwei­zer­schule besucht, ein Schüler oder eine Schü­lerin aus Chile die Schweiz kennen­lernt und dem Unter­richt an der Alten Kanti folgt. 

Kontakt

Renate Niggler, Lehrerin für Spanisch
E-Mail: renate.​niggler@​altekanti.​ch